Sprungpferd

Sprungpferd
ožys statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Gimnastikos prietaisas ant kojų atraminiams šuoliams daryti. Korpuso ilgis 60 cm, plotis 40 cm, aukštis 33 cm. Prietaiso su kojomis aukštis 90–140 cm (keičiamas). atitikmenys: angl. vaulting-horse vok. Sprungpferd, n rus. козел

Sporto terminų žodynas. T. 1. 2-asis patais. ir papild. leid.: Aiškinamasis žodynas. Angliški, vokiški, rusiški terminų atitikmenys. Būtiniausios žinios. 2002.

Look at other dictionaries:

  • Sprungpferd — šuolių arklys statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Gimnastikos prietaisas atraminiams šuoliams – cilindras su kojomis, be rankenų. Šuolių arklio aukštis moterims – 120 cm, vyrams – 135 cm. atitikmenys: angl. vaulting horse vok.… …   Sporto terminų žodynas

  • Sprungpferd — Sprụng|pferd, das (Turnen): ↑ Pferd (2) ohne Pauschen. * * * Sprụng|pferd, das (Turnen): ↑Pferd (2) ohne Pauschen …   Universal-Lexikon

  • Sprungpferd — Sprụng|pferd (Turnen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Pferdsprung — Turnerin am Sprungtisch Beim Sprung handelt es sich um eine Disziplin des Kunst und Gerätturnens, die traditionell am Sprungpferd durchgeführt wurde. Seit den Kunstturn Weltmeisterschaften 2001 im belgischen Gent wurde dieses jedoch durch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprung (Gerätturnen) — Turnerin am Sprungtisch Beim Sprung handelt es sich um eine Disziplin des Kunst und Gerätturnens, die traditionell am Sprungpferd durchgeführt wurde. Seit den Kunstturn Weltmeisterschaften 2001 im belgischen Gent wurde dieses jedoch durch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprungtisch — Turnerin am Sprungtisch Beim Sprung handelt es sich um eine Disziplin des Kunst und Gerätturnens, die traditionell am Sprungpferd durchgeführt wurde. Seit den Kunstturn Weltmeisterschaften 2001 im belgischen Gent wurde dieses jedoch durch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Geräteturnen II — 1 6 die Turngeräte n im olympischen Turnen n der Frauen f 1 das Seitpferd ohne Pauschen f (das Sprungpferd) 2 der Schwebebalken 3 der Stufenbarren (das Doppelreck, der Spannbarren) 4 der Barrenholm 5 die Verspannung 6 der Boden (die 12×12 m… …   Universal-Lexikon

  • Frauenturnen — 1 6 die Turngeräte n im olympischen Turnen n der Frauen f 1 das Seitpferd ohne Pauschen f (das Sprungpferd) 2 der Schwebebalken 3 der Stufenbarren (das Doppelreck, der Spannbarren) 4 der Barrenholm 5 die Verspannung 6 der Boden (die 12×12 m… …   Universal-Lexikon

  • Ariella Kaeslin — Medaillenspiegel Ariella Kaeslin bei den Turn Weltmeisterschaften 2009 Gerätturnen Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Geräteturnen I — 1 11 die Turngeräte n im olympischen Turnen n der Männer m 1 das Langpferd ohne Pauschen f (das Sprungpferd) 2 der Barren 3 der Barrenholm 4 die Ringe 5 das Seitpferd mit Pauschen f (das Pauschenpferd) 6 die Pausche 7 das Reck (Spannreck) 8 die… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”